Jetzt Helfen
Jetzt Glückspilz hinzufügen
(Frölein) Möhrli
Unser Frölein Möhrli geniesst das spannende Leben im Haus und Garten, frisst unheimlich gerne und ist immer die Erste in der Küche...bevor unser Hund Ciro und Kater Timmy zum Fressnapf erscheinen....
Kuschlige Orte gibt es viele, am liebsten schläft sie beim Glückskäfer...so ist unser Möhrli unser Glückspilz, denn sie hat sich in unsere Herzen geschlichen und wir möchten sie nicht mehr missen.
Astor
Mein Name ist Astor, wie ihr auf meiner neuen Hundemarke natürlich sehen könnt :-). Ich lebe nun seit etwas mehr als 3 Monaten bei meinem Frauchen mit Haus und Garten. wieso ich das erwähne? Na gibt es etwas Tolleres als Knöcheli im Garten zu vergraben!? -ich zumindest kenne nichts. Aber trotz meinem Alter (13 schon bald) gehe ich natürlich auch noch gerne spazieren. Am liebsten 3x am Tag unterschiedliche Strecken, damit ich sooo viel riechen kann wie nur möglich. Und da ich meist gut horche darf ich ganz ohne Leine herumschlendern und auch soo lange riechen wie ich will. Ich geniesse auf alle Fälle meinen Lebensabend in vollen Zügen und grüsse euch herzlich, euer Astor.
Louis (ehemals CALIGULA)
Louis hat einen grossen Spieldrang und spielt mit allem gerne, was ihm in die Quere kommt. Am liebsten mag er Kartons mit versteckten Spielsachen drin.
Er macht bereits seine ersten Erfahrungen auf der Terrasse und darf dann später, wenn er kastriert ist ganz frei sein.
Burda
Ich freue mich in meinem neuen zu Hause und bin froh, dass ich nun nach all den Aufregungen Ruhe gefunden habe. Gerne kuschele ich mit meinen Leuten und erkunde die neue Umgebung jeden Tag ein bisschen mehr. Die Chef-Katze faucht mich zwar noch an, aber das wird schon werden. Mit meinem Charme werde ich sie auch noch bezirzen können.
Chewbacca
Nachdem der Partner von unserem Degu Spock im Juli ganz unverhofft gestorben ist, waren wir verzweifelt auf der Suche nach einem Partner. Nach einer Odyssee bei verschiedenen Vermittlungen (eine wollte uns eine Rennmaus zur Vergesellschaftung geben), sind wir bei der kompetenten Beratung vom Tierdörfli gelandet. Im August haben wir dann unseren neuen - erstmal noch namenlosen - Herren geholt und über 2 Wochen laut Anleitung annähern lassen. Anfang September war es dann soweit und Chewbacca und Spock haben sich F2F getroffen und sind seit dem unzertrennlich. Hat alles gut geklappt. Es wird gekuschelt, geradelt und zusammen versteckt und Höhlen gebaut. Wir freuen uns mit den 2en.
Sam
Sam hat sich gut bei uns eingelebt. Er ist ein richtiges Kuschelmonster