Jetzt Helfen

Nero

Labrador Mischling

Männlich kastriert
Geburtsdatum: 1.6.2016

Der lebensfrohe und temperamentvolle 2-jährige Labrador-Mischling Nero kam als Verzichtshund zu uns. Bei ihm wurde in der Tierklinik eine beidseitige Ellbogendysplasie diagnostiziert. Aktuell ist der Leidensdruck für den Rüden noch gering, er lahmt aber bereits heute jeweils kurzzeitig nach dem Aufstehen aus der Ruhe. Die Arthrosen werden fortschreiten, zumal Nero ein sehr bewegungsfreudiger und aktiver Hund ist, der seinen Bewegungsapparat stark beansprucht. Die Tierärzte empfehlen aus diesem Grund mittels CT zu schauen, was genau im Gelenk kaputt ist, um die losen Fragmente dann arthroskopisch also mittels Gelenkspiegelung zu entfernen. Damit kann zwar der Fortschritt der Arthrose nicht vollständig aufgehalten, aber deutlich reduziert werden. Für CT und beidseitige Arthroskopie mit Narkose ist mit Kosten in der Höhe von CHF 3000 zu rechnen. Weitere Kosten sind für die Nachversorgung inkl. Physiotherapie zu erwarten. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie unseren Nero in Form einer Patenschaft unterstützen oder uns eine Spende zur Deckung des Eingriffs zukommen lassen würden.

Jetzt Pate werden