Jetzt Helfen

Alex Pipo

Schäferhund

Männlich
Geburtsdatum: 2018

Der einjährige Alex Pipo ist ein lieber, lernfreudiger und verschmuster Schäferrüde, der noch so Einiges lernen muss. Er kam spindeldürr sowie mit Hüft- und Knieproblemen zu uns ins Tierdörfli. Weil er so mager war, flog ihm die Kniescheibe ständig raus, was natürlich mit erheblichen Schmerzen einherging. Eine Untersuchung in der Tierklinik zeigte, dass der Vierbeiner an einer Hüftgelenksdysplasie (HD), das heisst, einer erblich bedingten Fehlbildung des Hüftgelenks, leidet.  Als erste Therapiemassnahme werden nun Alex Pipos Muskulatur und Kondition aufgebaut. Zudem muss Alex Pipo unbedingt zunehmen, was aber gar nicht so einfach zu erreichen ist, da er sehr temperamentvoll und immerfort in Bewegung ist.

Für Alex Pipo wünschen wir uns hundeerfahrene und verständnisvolle Menschen, die mit seiner Krankheit umgehen können und bereit sind, die dadurch bedingten höheren Kosten für Tierarzt, Medikamente usw. zu tragen.

Auch über Paten würde sich der fröhliche Vierbeiner ebenfalls riesig freuen.

Jetzt Pate werden