Jetzt Helfen

Umbau

Preis: CHF 1000

Umbau

Als modernes Tierheim ist es uns ein grosses Anliegen, den Ansprüchen und Bedürfnissen unserer Schützlinge als soziale Wesen optimal gerecht zu werden. Bei den Hunden bedeutet dies nebst täglichem Auslauf, Hundetraining und Beschäftigung auf unserer Hundewiese auch optimal strukturierte, lichtdurchflutete und grosszügig angelegte Hundezimmer, die den Anforderungen der neuen Tierschutzverordnung entsprechen.

Aus diesem Grund haben wir im Mai 2015 begonnen, die drei bestehenden Hundetrakte des Tierdörfli Olten, die insgesamt 60 (kleinen, mittleren und grossen) Hunden Platz bieten, etappenweise zu vergrössern.

Die erste Bauetappe konnte nach knapp 5 Monaten Umbauzeit im Herbst 2015 abgeschlossen werden. Die 11 rundum erneuerten, hellen, freundlichen und flächenmässig erweiterten Hundeboxen des ersten Hundedoppelhauses können insgesamt 22 Hunde verschiedener Grössen beherbergen. Alle Zimmer sind mit erhöhten Liege- und Sitzflächen sowie Ruhe- und Rückzugszonen ausgestattet.

Für die Finanzierung des zweiten Hundedoppelhauses fehlen uns noch rund CHF 140‘000.

Wir würden uns freuen, wenn Sie die Stiftung Tierheim Olten als Privatperson, Stiftung oder Firma bei der Finanzierung der 2. Bauetappe unterstützen. Sie können dies mit dem Kauf eines symbolischen „Bausteins“ im Wert von CHF 1‘000 tun. Als Dank erhalten Sie eine Spendenurkunde. Selbstverständlich dürfen Sie unser neu umgebautes erstes Hundehaus besichtigen, damit Sie sich ein Bild machen können, wie Ihre Spende verwendet wird.

Jetzt spenden