Jetzt Helfen

Liebe Mitglieder, Gönner und Helfer  

Das Jahr geht zu Ende und Weihnachten, das Fest der Liebe und Barmherzigkeit, steht vor der Tür. Zeit, uns auf das Wesentliche zu besinnen und unsere Herzen für all diejenigen zu öffnen, mit denen es das Schicksal nicht so gut gemeint hat. Unsere Gedanken und Wünsche sind bei den vielen Hunden, Katzen und Kleintieren, die keinen „eigenen“ Menschen haben, der sich um sie kümmert, und deshalb dringend auf unseren Schutz und unsere Fürsorge angewiesen sind. 

Jeden Tag und vielfach auch nachts nehmen wir ungewollte, zugelaufene, ausgesetzte, vernachlässigte und verunfallte Tiere in unsere Obhut und schenken ihnen Hoffnung auf ein besseres Leben, indem wir sie pflegen, tierärztlich versorgen und für sie, wann immer möglich, ein artgerechtes neues Zuhause suchen. Und auch für Tiere, deren Platzierungschancen aufgrund ihres Alters, ihres Gesundheitszustands, ihres Charakters oder ihrer Rasse gering sind, tun wir alles in unserer Macht stehende, damit sie bei uns im Tierdörfli bis an ihr Lebensende ein glückliches und tierfreundliches Dasein geniessen dürfen. Darüber hinaus kümmern wir uns um zahlreiche wild lebende Katzenpopulationen, die dank Kastration, Futter und regelmässiger Betreuung wieder einer gesicherten und gesunden Zukunft entgegenblicken können.

Die Situation, in der sich die Tiere bei Ankunft im Tierdörfli befinden ist oft besorgniserregend. Ebenso unsere finanzielle Situation. Die stetig steigenden Kosten für Strom und Gas, Tierarzt und Futter gehen auch an uns nicht spurlos vorbei. Als gemeinnütziger und steuerbefreiter Verein, der weder vom Bund, vom Kanton noch von der Stadt Olten einen Zuschuss für seine vielfältige und nachhaltige Tierschutzarbeit erhält, sind wir heute mehr denn je auf Ihre Tierliebe und Ihre Grosszügigkeit angewiesen. Deshalb unsere Bitte: Helfen Sie uns mit einer Weihnachtsspende oder unterstützen Sie uns regelmässig, indem Sie eine Patenschaft für einen unserer Langzeitgäste übernehmen. Egal ob gross oder klein, wir freuen uns über jeden Zustupf!

Im Namen unserer Pfleglinge sagen wir von ganzem Herzen „Danke“ für Ihr Engagement und wünschen Ihnen und Ihren Lieben – Mensch und Tier – eine besinnliche Vorweihnachtszeit, frohe Festtage und einen energievollen Start ins Jahr 2024.

 

Ihre Susanne Klein und Team

 

TDO Winter23 TITELSEITE